Unser Buchtipp
Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6
kleine mysteriöse Welten, in denen es sowohl gruselig und unheimlich zugeht als auch ironischwitzig und ein wenig erotisch. Und fast immer raffiniert überraschend.
Westdeutsche Zeitung

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Eingereicht am
05. April 2007

C h @ t t ! n g

© Markus Kügle

w w w . c y b e r ? c i t y ? c h a t . d e

Willkommen bei der CyberCityChatCommunity!

Hier kannst du chatten, flirten, plaudern, Spaß haben und vieles mehr.

Beachte aber bitte die Nettiquette. Scrolling, Sextalk und Beleidigungen sind hier unerwünscht. Bei Problemen wende dich an den Administrator.

Nickname: 1CH

Password: ******

LOG IN

Chatroom: Plaudern über Gott und die Welt

[1CH betritt den Chatroom]

1CH: Hi @ all!

sarahthustra: grüß dich

~syl-houette~: halli-hallo-hallöle

1CH: lol

sarathustra: wie geht?s?

1CH: Schlecht!

sarahthustra: wieso

~syl-houette~: ??????

1CH: Wieso nicht?

~syl-houette~: :-(

sarahthustra: erzähl was los ist

~syl-houette~: ja erzähl

1CH: Ach nee...

sarahthustra: bitte

~syl-houette~: lass uns nicht dumm sterben

~syl-houette~: bittebittebittebitte

sarahthustra: also?

[kack-tus betritt den Chatroom]

1CH: Hab mein Studium geschmissen.

sarahthustra: warum das denn?

~syl-houette~: Wieso denn bluß?

kack-tus: servas

1CH: Konnte es mir nicht mehr leisten.

kack-tus: suche süße w

1CH: Zu teuer.

kack-tus: welche sie will mit mir texten?

1CH: Studiengebühren und so.

sarahthustra: oh

~syl-houette~: beileid

1CH: Ja. *schluchz*

kack-tus: keine geilen girls da?

~syl-houette~: : - (

sarahthustra: @ kack-tus: doch aber die wollen nicht mit dir chatten

sarahthustra: @ 1CH: hast es schon mal bei da kfw probiert?

kack-tus: bitches

[kack-tus verlässt den chatroom]

~syl-houette~: kfw? Wassn das?

1CH: Kreditanstalt für Wiederaufbau.

~syl-houette~: hä?

sarahthustra: studienkredit

~syl-houette~: aha

1CH: Nee!

sarahthustra: was nee?

1CH: Sowas mach ich nicht.

1CH: Da is mir das Risiko zuuuu groß. Zinsen zinseszinsen usw

~syl-houette~: dat kann teuer werden

sarahthustra: dann weiß ich auch nicht

1CH: Tja!

~syl-houette~: und nun?

sarahthustra: was machst jetzt?

1CH: Hab mich arbeitslos gemeldet.

~syl-houette~: dat heißt jetzt arbeissuchend

1CH: Na gut.

1CH: Dann halt arbeitssuchend. Wo issn der Unterschied?

~syl-houette~: gibt?s ned

~syl-houette~: Isse dasselbe

sarahthustra: das is doch keine perspektive

~syl-houette~: aber wartet mal

sarahthustra: was warten wir mal?

~syl-houette~: dat soll doch angefechtet werden!!!!!!

1CH: Ja. Klar. Aber die Popularklage ist noch nicht mal eingereicht.

sarahthustra: das kann also noch dauern...

~syl-houette~: oh. dat is scheiße

1CH: Ich weiß.

sarahthustra: Was willst machen?

1CH: ka

sarahthustra: na dann gute n8

1CH: *seufz*

~syl-houette~: lass den kopf nicht hängen das wird schon wieder

1CH: Wüßte nicht wie...

~syl-houette~: denk positiv

1CH: Ich bin dann weg.

sarahthustra: cu

~syl-houette~: bye

[1CH verlässt den Chatroom]

Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6 Karin Reddemann
Gottes kalte Gabe

Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-3-6

kleine mysteriöse Welten, in denen es sowohl gruselig und unheimlich zugeht als auch ironischwitzig und ein wenig erotisch. Und fast immer raffiniert überraschend.
Westdeutsche Zeitung


beim Verlag bestellen
bei amazon.de bestellen

Kurzgeschichten unserer Autoren
Der Mann, der vergewaltigt wurde und andere Geschichten  Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-8-7 Schlüsselerlebnisse  Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-8-7 Karin Reddemann: Gottes kalte Gabe Dr. Ronald Henss Verlag ISBN 3-9809336-3-6
Direkt beim Verlag bestellen

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Copyright-Hinweis: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt.
Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise,
bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.