Haarige Geschichten
Kurzgeschichte - Haar, Haare, Frisur, Friseur, Haarfarben, blond, Blondine, Rothaarige, Glatze, Haarausfall, Bart, Rasur, Zöpfe, Locken, Dauerwellen ...
eBook-Tipp
Doppelgänger Für 0,99 Euro als eBook bei Amazon

Ronald Henss
Die grasgrünen Haare
Amazon Kindle Edition
Dr. Ronald Henss Verlag
ASIN   B0050CPRX8
0,99 Euro

»»» Hier klicken und bei Amazon herunterladen

Unser Buchtipp

Abenteuer im Frisiersalon

Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Kommunikationsprobleme - oder: Du hast die Haare schön ...

© Sandra Dee

Neulich während der Arbeitszeit.

Es ist der reinen Körperbeherrschung meines weiblichen Gegenübers zu verdanken, dass wir nicht in einem Tränenmeer ertrinken. Ursache ihres bedauernswerten Gemütszustandes war ein Frisörbesuch mit Horrorergebnis. Anstatt eines einfachen Nachschneidens der ehemals ansehnlichen Frisur ist das aktuelle Gesamtbild nur noch mit etlichen kleinen Spängchen aufrecht zu erhalten. Den tragischen Höhepunkt stellt eine tonsurartige Stufe auf Augenhöhe dar. "Du kannst Dir ja gar nicht vorstellen, wie ich mich jetzt fühle!", klagt sie.

Oh doch, ich kann. Der Auslöser meiner mittelschweren Lebenskrise begann ebenfalls mit einem zwischenmenschlichen Kommunikationsproblem: "Vorn leicht stufig und die Grundlänge beibehalten" wurde interpretiert als "Die fast po-langen Haare will doch eh keiner beneiden, also ab damit und alles planlos durchstufen". Das Ausmaß der damit eingeleiteten Tragödie lässt sich von zwei Seiten betrachten. Einerseits: Wochenlang extrem beanspruchte Tränendrüsen. Andererseits: Schnelle Firmenpleite des verantwortlichen "Dienstleisters".

Verständlicherweise bleibt dieser Aufmunterungsversuch ebenso wirkungslos wie die Aussage "Das wächst schneller wieder nach als Du denkst". Zumindest habe ich das einzige getan, was in diesem Moment sinnvoll ist: Zuhören und Mitgefühl zeigen.

Gerade in dem Moment, als wir über die Möglichkeiten einer kostspieligen Haarverlängerung sprechen, macht ein einziger banaler und unbedachter Kommentar eines nicht eingeweihten männlichen Mitarbeiters alles zuvor aufgebaute Hoffen zu Nichte: "Oh Andrea (Name geändert), du hast aber heute die Haare schön ...!"

Für mich ein zwiespältiges Gefühl: Einerseits von Situationskomik kaum zu übertreffen, andererseits ziemlich peinlich, da der Unwissende mein Lebensabschnittsgefährte ist.

Auf der Opferseite:
Unterdrückte Tränen ...

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und Vervielfältigungen, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Eingereicht am
15. Januar 2008

Wenn Sie einen Kommentar abgeben möchten, benutzen Sie bitte unser Diskussionsforum. Unser Autor ist sicherlich genau so gespannt auf Ihre Meinung wie wir und all die anderen Leser.

Ein haariges Lesevergnügen


Noch mehr haarige Geschichten finden Sie in dem Buch, das aus unserem Wettbewerb "Abenteuer im Frisiersalon" hervorgegangen ist.

Abenteuer im Frisiersalon Abenteuer im Frisiersalon
Hrsg. Ronald Henss
Dr. Ronald Henss Verlag
ISBN 978-3-9809336-0-5

beim Verlag bestellen
bei amazon bestellen

© Dr. Ronald Henss Verlag     Home Page